Wer oder was sind die BLUE KNIGHTS®?

Die Blue Knights® (dt. blaue Ritter - abgeleitet von der blauen Uniform der amerikanischen Polizei) wurden 1974 als lokaler Verein in den USA gegründet. In den folgenden Jahren verbreitete sich diese Idee in den gesamten USA, Kanada und Australien. Erst 1989 wurde diese Idee nach Europa getragen. In England, den BeNeLux, Schweden, Norwegen, Frankreich, Schweiz, Dänemark, Polen und Österreich usw.  sind bereits Chapter (selbständige Unterabteilungen) zu finden. Allein in Deutschland verteilen über 40 Chapter von Flensburg bis München. Mit mehr als 18.000 Mitgliedern in zur Zeit 634 Chaptern weltweit sind die Blue Knights einer der größten Motorradklubs der Welt.

Was sind die Ziele der BLUE KNIGHTS®?

Wir sind vom Gedanken getragen, dass wir alles Menschen mit den gleichen Bedürfnissen und Zielen auf der ganzen Welt sind. In diesem Gedanken begegnen wir den Menschen anderer Länder in Offenheit und Freundschaft. So fördern wir unsere Vorstellung der Völkerverständigung.

Wir sind begeisterte Motorradtourenfahrer und unterstützen gerne andere Motorradfahrer im Thema Fahrfertigkeit und -sicherheit durch Fahr- und Sicherheitstrainings.
Besonders liegt uns die Unterstützung von sozialen, mildtätigen und gemeinnützigen Einrichtungen über das ganze Jahr am Herzen.

Dazu 

- führen wir nationale und internationale Motorradtreffen und Begegnungen durch.

- veranstalten wir Sicherheitstrainings zur Verbesserung der Fahrsicherheit.

- unterstützen wir oben angeführten Einrichtungen mit finanziellen und materiellen Mitteln sowie unserer Tatkraft.

 

Wer kann bei den BLUE KNIGHTS® Mitglied werden?

Jeder, der im Vollzugsdienst tätig ist und das "besondere Recht" der Festnahme wahrnehmen darf, ein Motorrad besitzt und es leid ist, immer allein auf Tour zu gehen.

Ferner gibt es die Möglichkeit für Biker die nicht dem obigen Kreis angehören Honorary Member zu werden.

Wer sind die Blue Knights Germany X ?

Wir sind eine fröhliche Truppe von Polizisten aus Schleswig-Holstein und der Bundespolizei, einem seefahrendem Zöllner, mehreren Knackis (Justizbeamten) und einem Soldaten. Mit fast 40 Mitgliedern plus Kind und Kegel verteilen sich unsere Kompetenzen vom LKA bis zum KDD, vom Direktionsstab bis zur Streifenmaus, vom Fahrlehrer bis zum Dienststellenleiter sowie einem Physiotherapeuten. In einem Land ohne Berge und Bergspitzen sind wir die kulinarische Truppe unter den Blue Knights. Keine Ausfahrt ohne Kaffee und Kuchen oder Currywurst. Manchmal auch beides. Familienleben wird bei uns groß geschrieben! Die Partner und Kinder sind immer gerne dabei. Wir stehen für die Werte Respekt, Hingabe, Loyalität und Brüderlichkeit. Diese Werte leben wir.

In 2016 haben wir als Chapter 12 Fernziele (bis Kroatien und Teile bis Griechenland) angefahren, dazu kommen noch die monatlichen Ausfahrten. Wir veranstalten im Jahr ein großes Sommerfest mit Spanferkel, Band und Scheiterhaufen sowie eine Weihnachtsfeier. Mehr auf der Seite Aktivitäten .

Ferner liegt uns die Lebenshilfe Eckernförde sehr am Herzen. Wir unterstützen diesen Verein, der sich um Menschen kümmert mit denen das Leben es nicht so gut gemeint hat wie mit uns, finanziell und mit viel Tatkraft. So zum Beispiel bei der Ausrichtung des Sommerfestes, des Sportfestes und der Weihnachtsfeier.

Wenn die Frage auf die Mopeds kommt. Unser Chapter ist zwar sehr BMWlastig geworden, aber HDs, Victory, 1800er Kawasaki und Suzuki, Trude, FJR und Pan sind auch vertreten. Aber auch ein paar Dartpfeile.

Wollt ihr mehr wissen, kontaktiert uns!